Allgemein

Bestätigt: Marco Zanini neuer Designer bei Schiaparelli

0217
Bild: Christophe Roué

Lange wurde spekuliert und auch sein Name fiel das ein oder andere Mal: der Italiener Marco Zanini wird der neue Designer beim legendären Modehaus von Elsa Schiaparelli. Schon im Sommer diesen Jahres küsste Diego Della Valle mit Christian Lacroix das Label aus dem Dornröschenschlaf; im Januar wird nun Marco Zanini die kreative Leitung übernehmen und Schiaparelli zu einem hoffentlich fulminanten Revial verhelfen: „Meine Mission ist es, den Namen Schiaparelli sowohl in der Gegenwart als auch in der Zukunft wieder laut ertönen zu lassen!“
Zanini arbeitete zuvor bei Rochas, die Nachfolge wird dort Alessandro Dell’Acqua antreten.

You Might Also Like

  • monsieur_didier
    30. September 2013 at 19:45

    …ach wie schade, ich hatte ghofft, Lacroix macht vielleicht ein paar weitere Kollektionen…
    diese eine hat mir nämlich ausserordentlich gut gefallen…

    nichts desto trotz bin ich sehr gespannt auf die neuen Entwürfe…!

  • Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt | Die Mode Welt
    1. Oktober 2013 at 10:00

    […] In den letzten Monaten wurde viel über die Wiederbelebung des Labels von Elsa Schiaparelli spekuliert. Nun steht der langfristige Chefdesigner fest. Marco Zanini wird ab Januar die kreative Leitung übernehmen. Mehr weiß Horston. […]

  • Horst
    1. Oktober 2013 at 23:27

    @Monsieur Ja, Lacroix wäre sicher eine gute Wahl!