Browsing Tag

Esther Heesch

Allgemein

Peter’s Cutting: The New German „Fräulein Wunder“

starter
Esther Heesch für Closed Frühjahr-Sommer 2013 fotografiert von Benjamin Alexander Huseby

Fräuleinwunder ist ein Wort, was heute eigentlich gar nicht mehr vorkommt. Das ‚Fräulein‘ ist offiziell abgeschafft ist und kaum einer weiß noch, warum es auch mit Mode zu tun hat, dass es nach dem zweiten Weltkrieg das „Fräuleinwunder“ überhaupt gab. Genau genommen hieß es ursprünglich – damals noch getrennt geschrieben – „Frollein Wunder“, denn amerikanische Soldaten bezeichneten die hübschen deutschen Mädels als solche. Just zum gerade aufkommenden Wirtschaftswunder erklärte dann die amerikanische Zeitschrift „Life“ das erste berühmte Topmodell deutscher Herkunft zum „Fräulein Wunder“: Susanne Erichsen. Continue Reading