Allgemein

Simply Simplisticated!

Header_links_Dolce_Gabbana_Floraler_Spitzenrock_Taubenblau_Unger_695Header_rechts_Cappellini_Feinripp_Poloshirt_mit_Satinkragen_Grau_Melange_Taupe_Unger_199
Links: Floraler Spitzenrock Taubenblau, Dolce & Gabbana; rechts: Feinripp-Poloshirt mit Satinkragen, Cappellini

Spitze war immer schon kostbar und Mode daraus zählt zu den Highlights im Schrank. Mit den eigenwilligen Augen von Mary Wilson Little betrachtet: „Es ist schwer einzusehen, warum Spitze so teuer ist, wo sie doch hauptsächlich aus Löchern besteht.“ Der Stoff, aus dem so manche Königin und Prinzessin ihre Kleider schneidern lässt, weckt auch die Begehrlichkeiten moderner Frauen. Hier in Taubenblau.

Die Farbe ist wunderschön, aber nicht so entscheidend, wie die Grundsatzfrage: lässt man sich dazu hinreißen und kauft endlich wieder etwas schönes in Spitze? Die Verlockungen sind diese Saison groß – überall sieht man High-Fashion in Broderie Anglaise, aus Brüsseler, Schweizer, Vorarlberger und Italienischer Spitze. Für das Leben der Frauen im heute interpretiert. Man kann man auch im Spitzenrock und mit Schluppenbluse zum attraktiven Hingucker werden, aber raffinierter und auf der Höhe der Zeit kombiniert man die Spitzenteile mit leger-eleganten Tops, Sweatern und Cardigans.
01_Dolce_Gabbana_Spitzenkleid_Taubenblau_Unger_159802_Burberry_London_Trenchcoat aus Kaschmir_nap_1795
Links: Spitzenkleid in Taubenblau, Dolce & Gabbana; rechts: Trenchcoat aus Kaschmir, Burberry London

Für mich am besten in Grau! So bekommt Spitze den extra Twist Modernität. Da geht die ganze Palette der Grautöne zu dem Taubenblau. Entscheidend ist, mit welchem Grauton der eigene Pigmenttyp (Hautton und Haarfarbe) am besten zur Geltung kommt. Um das herauszufinden, reicht ein Blick in den Spiegel. Man hält sich verschiedene Grautöne ans Gesicht und sieht schon, worauf es ankommt. Im Zweifel mit dem Spiegel ans Tageslicht gehen. Macht man beim Kauf von Lippenstift, Rouge und Fond De Teint doch auch nicht anders. A pro pos – die kleine Make-Up Empfehlung von Peter, gleich hier an dieser Stelle: Chariots Of Fire, der für jede von uns nach zu schminkende Look der Haute Couture Show von Chanel. Schwarzer Lidstrich und etwas Glitzer am Unterlid, ebenmäßig grundierte und taufrische Haut, Rosenholztöne auf Wangen und Lippen. Wer mag trägt natürlich klassisches Rouge de Chanel oder etwas dunkleres Korallen- oder Herzkirschenrot. Die Haare glänzend und glatt. Offen oder geschlossen. Unschlagbar auch mit frischem Kurzhaarschnitt. Nur keine Kruschellocken zu Spitze, die sind der schrecklich netten Verwandtschaft von Queen Elizabeth vorbehalten.
03_Phillip_Lim_Asymmetrischer_Pullover_Zipper_Grau_Unger_37904_Bruno_Cuccinelli_Tricolor-Cashmere-Pullover Oliv_Multi _Unger_1390
Links: Asymmetrischer Pullover, 3.1 Phillip Lim; rechts: Cashmere-Pullover, Brunello Cucinelli
05_T_by_Alexander_wang_Kurzes Oversize-Sweatshirt Grau Melange_Unger_31806_Iris_von_Arnim_Cashmere-Twinset 'Nika' Hellgrau _Unger_798
Links: Kurzes Oversize-Sweatshirt, T by Alexander Wang; rechts: Cashmere-Twinset, Iris von Arnim
07_Bruno_Cucinelli_Asymmetrischer Cashmere-Seiden-Pullover Grau Melange_Unger_114008_Iris_von_Arnim_Cashmere-Pullover 'Nicola' Hellgrau _Unger_535
Links: Asymmetrischer Cashmere-Seiden-Pullover, Bruno Cucinelli; rechts: Cashmere-Pullover, Iris von Arnim
09_Iris_von_Arnim_Cashmere-Pullover 'Nele' Greige _39910_Iris_von_Arnim_Cashmere-Shirt 'Nala' Hellgrau _Unger__298
Links und rechts: Cashmere-Pullover, Iris von Arnim
11_Bruno_Cucinelli_Feinripp-Shirt mit Perlenbesatz Grau Mélange _Unger_33012_Fabiana_Filippi_Feinripp-Longsleeve mit perlenverziertem Kragen Grau _Unger_249
Links: Feinripp-Shirt mit Perlenbesatz, Brunello Cucinelli; rechts: Feinripp-Longsleeve, Fabina Filippi

Teile von Kaschmir liegen mitten in Hamburg …. Daher sind die idealen Begleiter zum Bleistiftrock aus Floraler Spitze von Dolce & Gabbana: hauchdünne Sweater (Pullis) und Cardigans aus Kaschmir (hier von Iris von Arnim, 3.1 Phillip Lim, T by Alexander Wang, Brunello Cucinelli), entweder normal geschnitten oder leger oversized, aber immer noch der Körperkontur folgend … und wer abends was vorhat, verleiht dem Spitzenrock mit dem Pailetten-Cashemere Pullover von Stephan Boya noch einen Hauch mehr Allure …
13_Stephan_Boya_Pailletten-Cashmere-Pullover Grau_Silber _Unger_679
Pailletten-Cashmere-Pullover, Stephan Boya

Die Cardigans und verkürzten oder auch langen Pullis trägt man auch mal über dem Kleid. Feinripp von Cappelini, Brunello Cucinelli und Fabina Filippi passen zum Spitzenrock. Der Trench in Kaschmir, von Burberry London: zu edler Spitze ist der Understatement pur!
14_Christian_Louboutin_Glitzer-Riemchen-Sandalette 'Gwynitta 100' Multi _Unger_54515_Christian_Louboutin_Leder-Clutch 'Mini Loubi' Silber _Unger_695
Links: Sandalette Gwynitta, Christian Louboutin; rechts: Mini-Loubi, Christian Louboutin
16_Lanvin_Tote Bag 'Trilogy' Anthrazit _Unger_149817_Jimmy_Choo_Glitzer-Sandalette 'Louise' Anthrazit _Unger_535
Links: Tote Trilogy, Lanvin; rechts: Sandalette Louise, Jimmy Choo

Endlich gibt es die Mini-Loubi in Silber! Das Abendtäschchen von Christian Louboutin schnell in die Tote in Antrazit (Lanvin) gesteckt … und dann fehlen nur noch die passenden Schuhe. An den Füßen und Beinen ist vieles möglich. Wir ermuntern aber ausdrücklich dazu, diesen Look der zurückhaltenden Farben – Graublau und Grau wirken ja nicht allzu bunt – zumindest ab und an mit blickdichten Strümpfen in Korallenrot, Magenta, Cyan zu inszenieren. Und die Füße stecken dann auch noch in den silberfarbenen Louboutin-Sandalen oder denen von Jimmy Choo … aber wer weiß das schon! Hauptsache umwerfend stilvoll und keine verhinderte Spitzen-Prinzessin. Simply Sophisticated!

(Alle Teile über UNGER)

You Might Also Like

  • Siegmar
    19. Februar 2014 at 13:54

    ganze tolle Farbe, dieses taubenblau und die Oberteile sind grosse Klasse, die Kmbiantion mit dem Spitzenkleid von Dolce und dem Kaschmirmantel von Burberry ist schon “ ganz grosses Kino“. Was ist eigentlich mit Plauener Spitze?

  • Daisydora
    19. Februar 2014 at 14:03

    @Siegmar

    Danke, freut mich 🙂 …jaja, das Taubenblau, für mich unwiderstehlich …

    Was ist mit Plauener Spitze, gute Frage, Sachsen war ja mal eines der großen Zentren der Textilproduktion und die Plauener Spitze war weltberühmt. Heute ist dieser Zweig leider zusammengeschrumpft und es scheint sich auch kaum jemand dafür zu interessieren, diese Branche in Sachsen wieder aufblühen zu lassen … Sachsen steht nun mehr für Microchips und die Fahrzeugindustrie … eigentlich schade drum!

  • monsieur_didier
    20. Februar 2014 at 10:50

    …mir gefällt diese Farbe ebenfalls total…
    und es sind traumhafte Stücke dabei: … das Spitzenkleid in Taubenblau von Dolce & Gabbana und der Trenchcoat aus Kaschmir von Burberry ist der absolute Treffer…
    aber auch der Spitzenrock von Dolce in Kombi mit dem Pailletten-Cashmere-Pullover von Stephan Boya finde ich fantastisch…
    letzte Woche war ich in der Komischen Oper und genoss die Zauberflöte in der Inzenierung von
    Suzanne Andrade und Barrie Kosky…
    großes Kino (im wahrsten Sinne 😉 )
    da hätte ich mir mehrere Besucher in solchen Outfits gewünscht…
    aber in Berlin kann man mit einer LIDL-Tüte in die Oper gehen (wirklich so gesehen, sogar mitgenommen in die Vorführung…!!! )
    da fragt man sich bisweilen, ob man im falschen Film ist…!

  • Daisydora
    20. Februar 2014 at 12:27

    @Monsieur_Didier

    Daran kann ich mich noch erinnern, dass Du Grau magst … Danke für das wohlwollende Feedback 🙂

    Die Anekdote mit der LIDL Tüte gefällt mir, da hat sich glaube ich insgesamt viel geändert, nicht immer zum besten … ich hoffe, während der Zauberflöte hat niemand mit seiner Plastiktüte geraschelt …