Allgemein

Die Woche auf Horstson – KW 30/2015

fashionblog

„Eine Seefahrt, die ist lustig – eine Seefahrt, die ist schön!“ Mal sehen, ob dieses Volkslied mit Ohrwurmgarantie wirklich recht hat. Im Zuge der Hamburger Pride-Woche verbringt ein Teil des Horstson-Teams den heutigen Tag feiernd auf der Elbe, auf großer Barkassentour.
Bevor es gleich losgeht, habe ich hier noch den Rückblick auf die Highlights der vergangenen Woche:
1) Ziemlich aus dem Häuschen war Julian am Donnerstag. Der Grund: sein Lieblings-Shoppingportal MR PORTER hat jetzt ganz frisch das Label Brunello Cucinelli im Sortiment. Da wird jetzt wohl jemand sparen …
2) Mein persönliches Objekt der Begierde, eine Jacke mit Paisleymuster von Burberry Prorsum, zeigte ich am Dienstag. On Top: drei dazu passende Looks.
3) Die merke ich mir für das kommende Dockville-Festival: Fünf Gründe, warum man seinen Körper zum Festival besser rasieren sollte, lieferte Horst am Dienstag.
4) Das Businessmode nicht aus schlabberigen Anzügen mit gummibesohlten Schnabelschuhen bestehen muss, zeigte Peter am Mittwoch: Pal Zileri – die Alternative bei Businesskleidung.
Und jetzt drückt uns bitte die Daumen, dass wir wirklich so seefest sind, wie wir denken. Ansonsten bekommen die Fische heute noch unser Frühstück …
Schönen Sonntag allerseits!

You Might Also Like