Wochenrückblick

Die Woche auf Horstson – KW 29/2016

In eigener Sache: Die Onlineredaktion der Men’s Health hat mich gefragt, ob ich nicht in unregelmäßigen Abständen meinen Senf zu Trends abgegeben möchte – ein Angebot, dass ich natürlich nicht ausschlagen konnte, wobei mir eine Anfrage, ob ich das Covermodell werden möchte, wesentlich lieber gewesen wäre …
Was sonst in dieser Woche geschah, habe ich in unserem Wochenrückblick zusammengefasst:

1) „Sie geben die Stimmung meiner Kindheit wieder“ – so erklärt Karl Lagerfeld, warum er sich von den Bildern des Jugendstilillustrators Kay Nielsen aus „Östlich der Sonne und westlich des Mondes“ inspirieren ließ.
2) Tina Gorjanc, eine Absolventin des renommierten Central Saint Martins College London, möchte Menschenhaut im Labor züchten und diese anschließend zur Fertigung von Accessoires und Bekleidung nutzen und bedient sich dafür auch der DNA von Alexander McQueen.
3) Wir haben sie gefunden und sie haben sogar ein neues Design: die billigsten Taschen von Louis Vuitton.

Wir wünschen einen schönen Sonntag! Statt den Abend beim Tatort zu verplempern, gehen wir heute übrigens lieber ins Cuneo – Buon appetito!

You Might Also Like