Wochenrückblick

Die Woche auf Horstson – 19 / 2016

Germany: Twelves Points – Allemagne: Douze Points! Nach dem gestrigen Eurovision Song Contest, der mal wieder mit einem letzten Platz für Deutschland endete, wird es heute Zeit für volle Punktzahlen. Und die vergebe ich an meine vier Lieblingsartikel der vergangenen Woche auf Horstson.

1) Modefotograf Joachim Baldauf traf sich kürzlich in Berlin zum Gespräch mit Julian. Was dabei heraus kam? Das kann man in zwei Artikeln hier und hier erfahren.

2) Ich kriege den Song „Do you Do you Saint Tropez“ von Geneviève Grad seit Peters Bericht über den neuen Shop von Chanel in der kleinen Hafenstadt nicht mehr aus dem Kopf.

3) Für den nächsten Strandurlaub würden mir zwei, drei Teile aus der Kooperation von Adidas mit Pharrell Williams, die Horst vor einigen Tagen zeigte, ganz gut gefallen.

4) Das Lied „Berlin“ von Ry X wurde dank eines Werbespots bekannt. Was das neueste Album kann, erläuterte Jan am Dienstag.

Happy Pfingsten mit viel Zeit zum Ausruhen allerseits. Ich verkrümle mich, nachdem ich den Abend an der Alster verbracht habe, wo auch das Headerbild entstanden ist, wieder auf’s Sofa …

You Might Also Like