Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: Die Hose von Reese Cooper®

Hose von Reese Cooper® (über Mr. Porter)

Reese Cooper, der Designer hinter der Marke „Reese Cooper®“ ist multidisziplinärer Künstler und versteht sich als ein Geschichtenerzähler. Der Amerikaner dokumentiert seine Erfahrungen in seinem Label: Von Mode über Fotografie und Film bis hin zu Möbeln erzählt jedes Projekt oder jede Kollektion eine eigene Geschichte – manchmal faktenbasiert, zum Teil Fiktion.
Seit der Präsentation seiner ersten kompletten Herrenkollektion für Herbst/Winter 2018 spiegelt jede Saison ein Kapitel in der Reise des Labels wider: Coopers Kollektion für Frühjahr/Sommer steht unter dem Motto „River Runs Through“. Die Idee war, das Gefühl, in der Natur zu sein, zu interpretieren. So besteht das Muster der Hose nicht einfach nur aus Farbkleckse, vielmehr handelt es sich um Pflanzensilhouetten. Doch was zieht man zu einer solchen Hose an, ohne auszusehen, als ob man gerade auf dem Weg zum Angelausflug ist?
Hier einige Ideen zur Hose von Reese Cooper® …

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: Die Hose von Reese Cooper® – Styling 1


Von links nach rechts: Tuch von Gucci (über Ssense), Pullover von Ami Paris (über Ami Paris), Brille von Ace & Tate (über Ace & Tate)

Von links nach rechts: Schlüsselanhänger von Bottega Veneta (über Bottega Veneta), Sneaker von New Balance (über New Balance), Socken von The Workers Club (über Mr. Porter)

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: Die Hose von Reese Cooper® – Styling 2


Von links nach rechts: Hemd von Comme des Garçons (über Matchesfashion), Sakko von Boss (über Farfetch), Mütze von Acne Studios (über Acne Studios)

Von links nach rechts: Tasche von Marni (über Stylebop), Penny Loafer von Morjas (über Morjas), Socken von Stella McCartney (über Ssense)

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: Die Hose von Reese Cooper® – Styling 3


Von links nach rechts: Mütze von Goorin Bros (über Luisaviaroma), Trenchcoat von Burberry (über Farfetch), Pullover von Maison Margiela (über Matchesfashion)

Von links nach rechts: Kette von Isabel Marant (über Isabel Marant), Boots von Church’s (über Farfetch), Sonnenbrille von Saint Laurent (über Stylebop)