Allgemein

Igor Chak: Space Invader Couch

Ich bin bekanntlich in den 70ern aufgewachsen und wir hatten keine Playstation und auch keine Wii. Wir hatten Pong. Pong war dieses fantastische Spiel, wo durch Steuern von 2 weißen Balken ein weißes Quadrat hin- und her geschlagen wurde. Das war dann Tischtennis. Jahre später wurde die Pong Konsole durch den Nachfolger ATARI 2600 abgelöst und man nahm die Grafik als Revolution wahr: Sie war farbig. Und man konnte die Spiele wechseln. Mein Lieblingsspiel war neben Pac Man das Weltraumabenteuer Space Invaders (Beide Spiele könnt Ihr übrigens bei Horstson online spielen: Pac Man und Space Invaders).
Igor Chac ist anscheinend auch großer Fan dieses Pixeltraumes, warum sollte man sonst ein solches Sofa entwerfen? Bequem sieht es nicht aus aber das ist bei diesem Design auch zweitrangig: Man(n) will es haben.

Bilder Igor Chak