Allgemein

Darf’s ein wenig mehr sein? Nike Air Mett 90

Ein wenig erinnert mich der Nike Air Mett 90 an einen Mettigel – nur sieht er etwas zeitgemäßer und leckerer aus.
Das Sneaker Freaker Magazin ließ zum Release der zweiten deutschen Ausgabe einen Nike Air Max 90 aus Mett nachbauen, um ihn anschliessend auf der dazugehörigen Party in den Räumen von The Good Will Out aufessen zu lassen.
Verantwortlich für diesen wahrgewordenen Traum aus Hackfleisch war Henning Hüttner von den Kölner Beef Brothers.
Zum sehr unterhaltsamen Making-Of-Video gehts nach dem Klick

via Sneaker Freaker

  • Butchbaby
    8. April 2011 at 19:34

    das ist der grund warum ich the good will out so liebe und all meine sneaker nur dort kaufe!

  • san
    8. April 2011 at 20:47

    Mett und vor allem Mettigel kannte ich bis anhin gar nicht. Und das isst sich dann wie ein Tatar?

  • Horst
    8. April 2011 at 21:03

    @san ein mettigel überzeugt in erster linie durch seine form :-)gegessen wirds im grunde wie tatar aber eher etwas betrunken – ist eher ein party-buffet-„gericht“ aus den 70ern.
    tatar ist glaub ich ein wenig besseres fleisch als mett 🙂

  • Daisydora
    8. April 2011 at 22:16

    Sehr originell, bis hin zum Namen Beef Brothers… ich glaube, Mett ist vom Schwein unfd Tartar vom Rind 🙂